Absage Automobil-Slalom 29.09.

Absage Automobil-Slalom

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Slalomgemeinschaft,

nachdem uns fürs „Lange Feld“ in Kassel-Niederzwehren keine Genehmigung erteilt wurde haben wir uns bemüht einen geeigneten Ausweichplatz für unsere Slalomveranstaltungen zu finden.
Wir wissen, dass es um den Slalomsport in Hessen die letzten Jahre immer schlechter steht und wollten uns deswegen keinesfalls so schnell geschlagen geben und in die Liste der abgesagten Veranstaltungen einreihen.
Als weitere Möglichkeit bot sich der Messeplatz in Kassel an. Doch auch hierfür haben wir leider keine Genehmigung erhalten.
Nach Drängen unsererseits wurde uns nun von der Stadt Kassel die Nutzung des Industriegebietes Kassel-Waldau vorgeschlagen.
Es handelt sich hierbei um ein weitläufiges, gut geeignetes Gelände, das eine mindestens 2100m lange und schnelle Strecke ermöglicht. Den Streckenentwurf hierfür haben wir der Stadt vorgelegt und auch schon eine positive Rückmeldung erhalten.
Doch trotz dieser intensiven Bemühungen ist es uns nicht gelungen, diese Strecke so kurzfristig auch gleich genehmigt zu bekommen, da wir hierfür u.a. von den zahlreichen ansässigen Firmen eine schriftliche Erlaubnis vorlegen müssen.
Eine weitere Verschiebung in den November hinein wollen wir den Beteiligten und Teilnehmern der Veranstaltungen aus diversen Gründen aber nicht zumuten.

Somit müssen wir nun leider die folgenden Veranstaltungen absagen:

Am 29.09.2019

59. Nat. ADAC Kurhessen-Slalom KMC Kassel
2. Nat. ADAC Slalom MSC Espenau-Vellmar

Wir nutzen die bisherigen Vorbereitungen gleich fürs nächste Jahr, damit wir auch wieder eine mindestens genauso attraktive Veranstaltung und anspruchsvolle Strecke bieten können, wie die auf dem „langen Feld“ in Kassel-Niederzwehren.

Wir hoffen sie haben Verständnis für diese Entscheidung und freuen uns darauf alle Teilnehmer im nächsten Jahr bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.
Danke

Mit motorsportlichen Grüßen

Lukas Restel
Referent für Automobilslalom
Kurhessischer Motorsport Club Kassel e.V. im ADAC